Immer im richtigen Film!

Als Freund auf Facebook weisst Du immer was im Kino läuft. Ob Filmpremieren, exklusive Events oder Programm-Hinweise — Du bist bestens informiert!

Immer im richtigen Film!

Als Follower auf Twitter weisst Du immer was im Kino läuft. Ob Filmpremieren, exklusive Events oder Programm-Hinweise — Du bist bestens informiert!

Mit Köpfchen ins Kino!

Über 20% Rabatt

zur Moviecard

Ticket Telefon

0901 56 30 56 (CHF 0.64/Min ab Festnetz)

Öffnungszeiten DO 23.10.2014

Kasse 1730h - 21:30h

Büro 09:00h - 12:00h / 14:00h - 17:00h

Elementarteilchen

Elementarteilchen

Drama
Elementarteilchen
Filminfos
Filmlänge: 113 Min.

Tabus werden gebrochen, aber von Skandal kann bei Oskar Roehlers Verfilmung von Michel Houellebecqs Roman nicht die Rede sein.

Die beiden Halbbrüder Michael und Bruno wuchsen in den 70er Jahren bei ihren jeweiligen Großeltern auf, nachdem sie von ihrer sexuell freizügigen und unabhängigen Hippiemutter Jane dorthin abgeschoben wurden. Michael ist ein introvertierter und sexuell vollkommen desinteressierter Molekularbiologe, der in seiner ehemaligen Schulfreundin Annabelle unverhofft die Liebe seines Lebens findet. Bruno ist ein sexuell freizügiger Schriftsteller, der vor der Trümmern seiner Ehe steht und in einem esoterischen Urlaubscamp die Lehrerin Christiane kennen und lieben lernt. Als beide Frauen schwer erkranken, stehen die ungleichen Brüder vor der ultimativen Entscheidung: altbekannte Einsamkeit oder neuartige Zweisamkeit.

code & design: zeitgeist.ch